El Fuego Portland Gas Smoker im Test

El Fuego Portland⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Vorteile des El Fuego Portland:

  • inklusive 3,5 kW Gasbrenner
  • leichte Temperaturregelung
  • geringer Gasverbrauch
  • einfacher Aufbau
  • leichte Reinigung
  • konstante Temperatur im Garraum
  • Smoken, Kalt- und Heißräuchern möglich
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Nachteile:

  • ungenaues Thermometer
bei Amazon kaufen*

.

Mein Geheimtipp – El Fuego Portland Gas Smoker

Mein persönlicher Favorit unter den Räuchertonnen ist der El Fuego Portland, da er ein optimales Preis- Leistungsverhältnis bietet. Betrieben wird diese Tonne mit Gas wodurch die Hitzeregulierung gerade für Anfänger enorm erleichtert wird. Der El Fuego Portland ist ein wahrer Alleskönner. Neben dem Smoken ist er auch gut zum Heiß- und Kalträuchern geeignet. Ob ihr also Pulled Pork, Ribs oder Forellen zubereiten wollt, der Portland ist für jede Leckerei zu haben.

Dank der mit Wasser gefüllten Schüssel im Innenraum bleibt das Fleisch beim Smoken besonders saftig. Beim Räuchern könnt ihr die zweite Schüssel mit Räucherchips füllen und bequem über dem 3,5 kW starken Gasbrenner stellen. Euch stehen 3 Ebenen mit jeweils ca. 32 x 30 cm Grillfläche zur Verfügung. Der Portland Gas Smoker ist gut verarbeitet und die Hitze lässt sich leicht regulieren, wodurch er sich besonders gut für Einsteiger eignet.

Beliebt in der BBQ-Szene – der El Fuego Portland Gas Smoker

Mit Hilfe des stufenlos regulierbaren 3,5 kW Gasbrenners lässt sich die Temperatur im Innenraum auch über lange Zeit konstant halten. Beim Zubereiten von Pulled Pork hat der Portland die Temperatur konstant in einem Bereich von +/- 5°C um 110°C gehalten. Auch die anschließende Reinigung geht schnell über die Bühne da die Wasserschale das ganze Fett auffängt. Auf niedrigster Stufe erreicht der Innenraum eine Temperatur von ca. 70°C – ideal zum Heißräuchern von Fisch.

Mit eingestellter Wasserschale und unter Volllast erreicht der El Fuego Gas Smoker* im Test ca. 150°C. Die Temperatur lässt sich dabei über den Kaminabzug sehr genau steuern. Das integrierte Thermometer sollte jedoch ersetzt werden, denn Schwankungen von ca. 20°C können laut Kundenmeinungen vorkommen. Ich rate euch deshalb zusätzlich eines meiner empfohlenen Thermometer  anzubringen um optimale Räucherergebnisse zu erzielen.

Aufbau & Handhabung des El Fuego Portland

Der Aufbau ist auch für eine Person absolut kein Problem. Lediglich die Füße, Griffe und der Kaminabzug müssen separat angeschraubt werden. Allgemein fällt der Aufbau leicht  wodurch die Aufbauanleitung im Prinzip überflüssig ist. Um den ohnehin schon niedrigen Gasverbrauch weiter zu senken, kann an den Türen des Portland etwas feuerfestes Ofendichtband angebracht werden. Dies sorgt neben einem windstillen Stellplatz für einen besonders sparsamen Gebrauch. Der Inhalt der Wasserschale beträgt ca. 2 Liter. Wollt ihr Pulled Pork zubereiten, müsst ihr diese nach ca. 7-8 Stunden Wasser nachfüllen, da sonst die Temperatur im Garraum zu sehr ansteigt.

Fazit zum El Fuego Portland Test

Wer ein Allround-Gerät zu einem günstigen Preis sucht, der ist mit dem Portland Gas Smoker sehr gut bedient. Das man keine high-end Verarbeitung erwarten kann, sollte bei diesem Hammerpreis klar sein. Trotzdem ist die Verarbeitung ordentlich und mit etwas Feinschliff und Dichtungsband holt ihr noch etwas mehr aus dem Teil raus 😉 Alles in allem bietet der El Fuego Portland in Anbetracht der vielen Möglichkeiten ein herausragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Zudem sind auch die laufenden Kosten dank des niedrigen Gasverbrauchs überschaubar. Für mich bleibt dieses Gerät ein absoluter Geheimtipp und damit mein Favorit unter den Räuchertonnen. Besonders für Einsteiger eignet er sich, da er sehr leicht mit dem Gasbrenner und den Luftzufuhrreglern reguliert werden kann. Sucht ihr jedoch ein High-End Gerät mit ähnlichem Aufbau aber enorm hochwertiger Qualität, ist der Broil King Vertical Gas Smoker* einen Blick wert.

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details

Lieferumfang

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Du hast bereits Erfahrungen mit dem El Fuego Portland Gas Smoker oder hast eine Frage? Dann lass es mich wissen:

Burger Patties Rezept – Perfekte Form dank Burgerpresse

Burgerpresse Burger Patties RezeptWohl jeder Grillmeister und Hobbykoch versucht sich früher oder später an einem Burger Patties Rezept, denn Burger sind die ideale Verköstigung auf einer Gartenparty. Besonders beliebt sind Sie, weil sich jeder seinen Burger selbst so zusammenstellen kann, dass er den persönlichen Geschmack trifft. Zum Standard gehören hierbei vor allem eine würzige BBQ-Soße, geröstete Zwiebeln, Käse und etwas Salat, doch der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die wichtigste Grundlage eines jeden Burgers ist neben den perfekten, selbst gemachten Burger Buns das Burger Pattie. Oft fallen diese auseinander oder sind unterschiedlich dick und dadurch zu unterschiedlichen Zeitpunkten gar. Das Problem mit dem Auseinanderfallen der Patties liegt zum einen am Fettgehalt des Rinderhacks. Bei einem sehr hohen Fettgehalt sinkt die Stabilität des Burger Patties. Ideal sind hier ca. 20-25% Fettanteil. Zum anderen knetet man die Patties meist nicht kräftig genug.

Burgerpresse – ideale Patties im Sekundentakt

Burgerpresse Burger Patties RezeptHier schafft eine Burgerpresse Abhilfe. Die Burger Patties werden so nicht nur stabil, sondern auch gleich groß und gleich dick. Die meisten Burgerpressen versehen das Fleisch mit leichten Dellen, die später verhindern, dass sich die Patties beim Erhitzen verformen. Gerade bei großen Mengen an Burger Patties ist eine Burgerpresse praktisch unverzichtbar und spart einem viel Zeit. Viele der Pressen sind antihaftbeschichtet, doch falls nicht solltet ihr diese vor dem ersten Pattie mit etwas Öl einreiben, um ein anhaften zu vermeiden.

Burger Patties Rezept

  • 600g Rinderhackfleisch (ca. 20% Fett)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel oder Scheibe Toastbrot
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver, rosenscharf

Alles gut vermengen und dann ca. 150 Gramm der Masse in die Burgerpresse geben. Je nach Modell könnt ihr Patties unterschiedlicher Größe und Dicke formen. Der „ideale“ Durchmesser liegt bei ca. 12 cm und die Dicke bei etwa 2 cm.

Zubereitung und Tipps

Bei Hackfleisch kommt es vor allem auf die Frische an. Am besten ihr holt euch frisch gewolftes Hack direkt bei eurem Metzger des Vertrauens. Der Fettgehalt sollte zwischen 20-25% liegen. Dafür gut geeignet sind Rindernacken, da diese vom Fettgehalt her genau in diesem Bereich liegen. Rinderhack ist meiner Meinung nach geschmacklich allen anderen Mischungen vorzuziehen, doch hier könnt ihr eurem Geschmack natürlich freien Lauf lassen. Die Burger Patties sollten nur einmal von jeder Seite angebraten werden und anschließend 3-5 Minuten ruhen – entweder neben der Glut oder bei ausgeschalteter Herdplatte. Der ideale Zeitpunkt zum Wenden ist erreicht sobald sich das Pattie leicht vom Grillrost, bzw. der Pfanne lösen lässt. In einer Pfanne am besten noch etwas Öl beigeben um ein anbraten zu vermeiden.

Viel Erfolg und guten Appettit!!

Joes Smoker im Test – für echte Smoker Profis

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Joes Smoker BBQ Tradition

Vorteile:

  • Joes Smoker mit massivem 5,2 mm Stahlgehäuse
  • garantiert einwandfreie Dämmung
  • hochwertige, lückenlose Verarbeitung
  • gezielte Temperaturregelung
  • Schieberegler und Luftabzug
  • präzises Thermometer
  • leichter Aufbau des Joes Smoker
  • leichte Reinigung durch Seitenklappen
  • geräumige Ablageflächen bieten viel Platz
  • massive Stahlräder für leichten Transport

Nachteile:

  • derzeit sind mir keine bekannt

bei Amazon kaufen*   zu eBay*

.

Joes Smoker – Qualität vom Feinsten

Joes Smoker im TestIch selbst habe vor mir dieses Gerät bald zu zulegen, da ich bereits Bekanntschaft mit dem „Joe Smoker Classic“ bei einem Bekannten gemacht habe und schwer beeindruckt war. Über meine Erfahrung und die meines Freundes werde ich euch nun berichten:

Die amerikanischen Joes BBQ Smoker sind aus besonders massivem 16 Zoll Stahlrundrohr mit einer Wandstärke von 5,2 mm gefertigt und erreichen daher ein Gewicht zwischen 110 – 120 kg Kilogramm. Aufgrund dieser stabilen Bauweise wird die Temperatur in der Garkammer sehr konstant gehalten. Ob Ribs, Pulled Pork, Rinderbrust oder butterzarte Steaks, in diesen High-End Smokern gelingt einfach alles.

Dank der qualitativ hochwertigen Verarbeitung halten Joes Smoker enorm lange und werden im Idealfall gar mehrere Generationen lang genutzt. Auf Grund seines stolzen Preises gehören die „Joe Brüder“ ganz klar zu der Premiumklasse. Falls ihr euch mit den Smoken bereits auskennt, wisst ihr sicher diese Qualität zu schätzen.

Joes Smoker werden bei der Herstellung sandgestrahlt um allen Schmutz zu entfernen und anschließend mit einer bis ca. 800°C hitzebeständigen, deutschen Qualitätsfarbe lackiert. Dies macht sie besonders robust und widerstandsfähig, sodass sie sogar über Generationen hinweg genutzt werden können. Als weiteres Qualitätsmerkmal lässt sich die TÜV-Prüfung hervorheben, die bei Joes BBQ Smokern zum Standard gehört. Alle Geräte sind mit dem GS-Sicherheitszeichen versehen.

Aufgrund der einwandfreien Wärmedämmung ist der Holzverbrauch sehr gering. Die Temperatur lässt sich sehr leicht regulieren. Auch die gesamte Qualität und Verarbeitung bei diesem Profi Gerät sprechen für sich: Die Schweißnähte sind lückenlos angebracht und die einzelnen Teile passen beim Aufbau genau aufeinander – kein Klemmen, kein Haken. Die Garkammer ist mit einem zweiteiligen Edelstahlrost mit 5mm Stabstärke ausgestattet während in der Sidefirebox ein Rost aus Eisenstäben mit 10mm Stabstärke zum Einsatz kommt. Die Roste der Garkammer können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden.

Mehrere Ausstattungsstufen

Joes Smoker BBQ Classic mit Kochplatte

Joe´s BBQ Smoker Classic mit Kochplatte

Zur Grundausstattung gehört bei allen Modellen ein in den Deckel der Garkammer integriertes Präzisionsthermometer, damit ihr ständig die exakte Temperatur ablesen könnt. Beim Joes Smoker gehört neben ein Rauchabzug mit verschiebbarer Klappe zum Standard um die Temperatur genau zu regulieren.

Eine große schwenkbare Klappe in der Sidefirebox dient dazu die Aschereste ganz bequem auszukehren. Außerdem ist in dieser Klappe ebenfalls ein Lüftungsschieber zum Steuern der Luftzufuhr integriert. Die zuvor beschriebene Ausstattung gleicht der Ausführung des Joe´s BBQ „Tradition“ Smoker*.

Beim Joe´s BBQ „Classic“ Smoker* sind zusätzlich zum Modell „Tradition“ über der Sidefirebox noch eine Kochplatte zum Zubereiten von Soßen, Braten von Gemüse sowie eine Halterung für einen Schwenkarm integriert. An der Halterung für den Schwenkarm lässt sich z.B. Gulasch über dem offenen Feuer der SFB zubereiten.

Beim Joes Smoker „Classic“ findet ihr außerdem eine außen an der Garkammer angebrachte Schale um Fett aufzufangen. Bei allen Joes Smoker Modellen gibt es unter der Garkammer eine große Ablagefläche. Die untere Fläche wird meist für Holzscheite genutzt, während oben bequem Bier oder ein Grillteller stehen kann. Sowohl an der SFB als auch an der Garkammer sind robuste Holzgriffe angebracht, die während der Benutzung nicht zu heiß werden und daher problemlos berührt werden können.

Aufbau und Inbetriebnahme des Schwergewichts

Zum Aufbau sollte man, hinsichtlich des hohen Gewichts der Einzelteile, auf jeden Fall ein weiteres Paar helfende Hände organisieren. Laut meines Bekannten  stellt der Aufbau mit Hilfe der Anleitungwohl kein großes Problem dar und ist innerhalb von ca. zwei Stunden erledigt. Verletzungsgefahr besteht keine, denn alle Kanten und Anbauteile sind abgeschliffen bzw. abgerundet. Anschließend folgt auch beim Joes BBQ Smoker das obligatorische Einbrennen und eine schützende Schicht, die sogenannte Patina zu erzeugen. Diese versiegelt die oft relativ raue Oberfläche solcher Smoker Grills. Eine ausführliche Anleitung zum Einbrennen findet ihr in diesem Artikel.

Fazit des Joes Smoker

Joes Smoker gehören ohne Zweifel zu den Luxus Geräten der Smoker. Die Wandstärke von 5,2mm sorgt dafür, dass die Temperatur in der Garkammer auch über lange Zeiträume sehr konstant gehalten werden kann – Grundvoraussetzung um einwandfreies Smoken zu ermöglichen. Die Verarbeitung ist äußerst hochwertig und verspricht daher eine sehr lange Lebensdauer. Das präzise Thermometer im Deckel der Garkammer, die edlen Holzgriffe sowie die große Seitenklappe runden das schöne Design ab. Insgesamt ein Topprodukt welches jeden Cent wert ist und ich ohne Einschränkungen weiter empfehlen kann.

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Du hast bereits Erfahrungen mit dem Joe Smoker oder hast eine Frage? Dann lass es mich wissen:

Grillspieß mit Motor – Rotisserie

Rotisserie Grillspieß mit Motor HähnchenUrsprünglich ist eine Rotisserie ein Restaurant, das vor den Augen der Kunden Fleischgerichte auf dem Grill zubereitet und diese dann direkt von den Spießen auf die Teller der Kunden serviert. In der deutschen BBQ Szene definiert man eine Rotisserie jedoch als Dreh- oder Grillspieß mit Motor. Dieser motorisierte Spieß dreht sich langsam mit ca. 2-3 Umdrehungen pro Minute über einem offenen Feuer oder einem Grill was dazu führt, dass das Fleisch gleichmäßig gegart wird. Besonders beliebte Gerichte sind Spanferkel, Hähnchen oder der Spießbraten. Oft wird der Fleischsaft bei dieser Garmethode mit Hilfe einer Alu-Schale aufgefangen und immer wieder über das Grillgut gegossen, um dem Fleisch einen besonders intensiven Geschmack zu verleihen.

Welches Material für den Grillspieß mit Motor?

Wie bei allen Geräten und Zubehörteilen im Bereich des BBQ solltet ihr euch hier besonders auf das Material achten. Es gibt neben Edelstahl-Drehspießen auch welche aus verchromtem Stahl. Wie auch bei der Wahl des richtigen Materials beim Kauf eines Räucherofens ist hier ebenfalls Edelstahl zu bevorzugen. Dieser ist äußerst langlebig und widerstandsfähig. Einmal angeschafft wird ein motorisierter Grillspieß aus Edelstahl bei entsprechender Pflege sehr lange halten. Auch die Fleischnadeln die das Fleischstück fixieren und dafür sorgen das es sich mit dem Spieß dreht, sollten aus Edelstahl sein.

Es gibt sowohl elektrisch betriebene als auch batteriebetriebene Versionen* der Rotisserie. Vor der Anschaffung solltet ihr also bedenken wo ihr euer Grillhähnchen oder den Spießbraten zubereiten wollt. Für Kugelgrills gibt es spezielle Aufsätze, um Drehspieße mit Motor* perfekt einsetzen zu können. Seid ihr auf der Suche nach deinem Grillspieß für euren Gasgrill solltet ihr genau auf die Maße des Spießes achten, damit ihr diesen auch einwandfrei montieren könnt. Im Zweifel würde ich euch raten, erst per Fragefunktion auf Amazon in Erfahrung zu bringen ob schon vor euch jemand den ausgewählten Spieß auf dem gleichen Grill wir ihr ihn habt genutzt hat. Antworten dort lassen meist nicht allzu lange auf sich warten und so geht ihr auf Nummer sicher.

Quelle Foto: Joe Schneid, Louisville, KY

Pizzastein für den Grill – auf was achten?

Räucherofen Test PizzaWer gerade aus dem Italienurlaub oder von seinem Lieblings-Italiener um die Ecke nach Hause kommt stellt sich oft die Frage wie man eine solch perfekte Pizza selbst hinbekommen könnte. Die Wahrheit ist, dass es auf einem normalen Ofenblech kaum möglich ist, da sich die aus dem Pizzateig austretende Feuchtigkeit auf dem Blech staut und der Pizzaboden so nicht richtig knusprig wird. Generell verwenden gute italienische Restaurants ausschließlich Steinöfen. Um also auch zu Hause eine so knusprige Pizza zu zaubern ist ein Pizzastein nötig.

Pizzastein – Material & Beschaffenheit

Die gängigsten Materialien für solch einen Pizzastein sind Schamott und Corderit. Beide haben ähnlich gute Eigenschaften wenn es um die Wärmespeicherung und eine konstante Temperatur geht. Es handelt sich um porösen Naturstein, der im Gegensatz zu einem Ofenblech die austretende Feuchtigkeit aufnimmt und so dafür sorgt, dass der Pizzaboden richtig knusprig wird. Pizzasteine sind zwischen 1,5 und 5 cm dick. Bei 2-3 Pizzen ist ein Stein mit einer Dicke von 2 cm ausreichend, wollt ihr mehr Pizzen nacheinander zubereiten rate ich euch zu einem Stein mit einer Dicke von 3-5 cm. Von der Lebensdauer her ist Corderit zu bevorzugen, da sich dieser Stein im Gegensatz zu Schamott kaum zersetzt.

Einen Pizzastein kann man sowohl im Kugelgrill, Smoker Grill als auch im Backofen nutzen. Für Kugelgrills gibt es spezielle Aufsätze, die eine optimale Hitzeverteilung gewährleisten und so besonders knusprige Pizzen hervorbringen. Habt ihr also keinen Platz für einen kompletten Steinofen im Garten ist ein Pizzastein im Grill oder Backofen die ideale Alternative um selbst zu Hause knusprige Pizzen wie in Italien zuzubereiten.

Eine ausführliche Anleitung wie ihr die perfekte Pizza im Kugelgrill zaubert findet ihr in folgendem Artikel von livingBBQ. Alternativ könnt ihr euch das Video am Ende des Beitrags anschauen.

Die Jungs vom BBQ Team Moesta bieten euch gleich ein komplettes Pizzaring-Set* an, mit dem ihr Pizzen auf dem Kugelgrill backen könnt. Neben einem Aufsatz für den Kugelgrill sind auch ein Pizzastein mit einem Durchmesser von ca. 35 cm, ein Pizzaschieber, ein Pizzablech und ein Abstandshalter inbegriffen.

Seid ihr auf der Suche nach einem Pizzastein für euren Smoker Grill oder den Backofen, findet ihr hier eine Auswahl der besten Pizzasteine*, oft inklusive Pizzaschieber und/oder Pizzamehl.

 

Peetz Räucherofen Edelstahl

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Räucherofen EdelstahlVorteile:

  • aus rostfreiem, langlebigen V2A-Edelstahl
  • sehr hochwertige Verarbeitung – Made in Germany
  • TÜV/GS-geprüft – keine scharfen Kanten
  • moderne Heiztechnik – Doppelwand
  • sehr gute Wärmeisolierung
  • optimales Heißräuchern auch im Winter
  • gleichmäßige, schnelle Hitzeverteilung
  • wenig Kondenswasser
  • Vierkantschlüssel als Kindersicherung
  • Modell 2 ideal zum Kalträuchern

Nachteile:

  • kein Heizgerät inklusive
  • keine Glasscheibe

Modell 1 – Höhe 85 cm: bei Amazon kaufen*       Modell 2 – Höhe 100 cm: bei Amazon kaufen*

Peetz Räucherofen Edelstahl – Mein Favorit

Dieser „Made in Germany“ – Räucherofen Edelstahl stammt von der Firma Peetz, die bereits seit über 50 Jahren erfolgreich auf ihrem Gebiet sind. Auch ich habe schon viele Erfahrungen mit diesem Modell gesammelt und bin rundum zufrieden. Dank der guten Verarbeitung lassen sich die Temperaturen relativ leicht konstant halten – ideal für Einsteiger, aber auch angehende Profi-Räucherer.

Der Räucherschrank ist für sämtliche Fischarten, Würste und Fleisch bestens geeignet – sowohl zum senkrechten Räuchern von Aal und Zander, als auch zum waagerechten Räuchern von Makrelen und Forellen. Dieser Räucherofen Edelstahl hat viel Zubehör im Lieferumfang, sodass ihr sofort mit dem Kalt- oder Heißräuchern beginnen könnt.

Weiteres passendes Zubehör, sowie ein interessantes Video findet ihr am Ende dieses Beitrages. Leider ist kein Heizgerät inbegriffen, ihr könnt aber problemlos einen Gasbrenner oder eine elektrische Heizschleife nachrüsten. Nähere Informationen und das passende Heizgerät findet ihr hier.

Modell 1 des Peetz Räucherofen Edelstahl mit einer Höhe von 85 cm eignet sich besser zum Warm- oder Heißräuchern – hier kann das passende Heizelement (Gasbrenner, elektrische Heizschleife) nachgerüstet werden.  Das schmalere Modell 2 mit einer Höhe von einem Meter hat weniger Fassungsvolumen, eignet sich sehr gut zum Kalträuchern und räuchern von Aalen.

Räucherofen EdelstahlHochwertige Materialien – Räucherofen doppelwandig

Gefertigt wird der vorgestellte Räucherofen aus hochwertigem V2A-Edelstahl. Dieses Material hat einen hohen Nickelanteil (10 %) und Chromanteil (18 %) und ist dadurch garantiert rostfrei (Nirosta). Er ist robuster und säureresistenter (insbesondere gegen starke Reiniger) als 1.4016 Cr–Edelstahl. Ein Räucherofen aus V2A-Edelstahl ist optimal für diejenigen, die ihn ganzjährig im Freien stehen lassen wollen. Die Bezeichnung „Nirosta“ leitet sich aus „Nicht rostender Stahl“ ab. Andere Edelstahl Räucherofen sind meist aus 1.4016 Cr–Edelstahl gefertigt, dieses Material wäre nicht für den permanenten Gebrauch im Freiem geeignet.

Gerade beim Heißräuchern und Außentemperaturen um den Gefrierpunkt, bietet der doppelwandige Edelstahl Räucherofen eine optimale Wärmeisolierung. Viele unterschätzen die hohen Temperaturen denen der Räucherschrank, vor allem beim Heißräuchern, auf Dauer ausgesetzt ist. Es kann durchaus sinnvoll sein von vorneherein in einen guten V2A-Edelstahl Räucherofen zu investieren um auch lange Freude an ihm zu haben.

Optimale Hitzeverteilung durch neue Heiztechnik

Da alle Peetz Räucherofen doppelwandig sind, wird bei Erhitzung der Räucherkammer gleichzeitig heiße Luft in den Wänden nach oben geleitet. Dadurch erwärmt sich ein Peetz Räucherofen viel schneller als vergleichbare Modelle. Auch bei der Wärmedämmung ist die Doppelwandung klar von Vorteil. Die Temperatur im Inneren bleibt auch über lange Zeiträume nahezu konstant und die Bildung von Schwitzwasser wird vermieden.

Der Peetz Räucherofen Edelstahl ist zudem sehr energiesparend, da die Doppelwand Wärme besser isoliert. Ihr kommt also mit weniger Energie, bzw. Brennmaterial aus und könnt den Ofen auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt einsetzen. Zum Heißräuchern erwärmt ihr den Peetz Räucherofen am einfachsten mit einer Heizspirale. Dabei wird die Schale mit dem Räuchermehl direkt auf der Heizung platziert. Wie viel Watt eure Heizspirale benötigt, hängt von der Höhe des Peetz Räucherofen ab. Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Wollt ihr nicht auf Strom angewiesen sein, könnt ihr bei diesem V2A Edelstahl Räucherofen* natürlich auch einen Gasbrenner verwenden. Dafür einfach den Glutkasten entfernen und den Brenner einsetzen. Hier werden euch auch die entsprechenden Gasbrenner vorgestellt. Bitte beachtet, dass die Wattzahl der Heizgeräte der Höhe des Peetz Räucherofens angepasst werden sollte. Ich empfehle euch deshalb für die Modell 1 (85 cm Höhe) einen Gasbrenner mit 2500 Watt und für Modell 2 (1 Meter Höhe) 4200 Watt. Natürlich könnt ihr diesen Edelstahl Räucherofen auch klassisch mit Holzkohle, Holz/Holzspänen oder Grillbriketts im Glutkasten befeuern.

Made in Germany – TÜV (GS) Räucherofen Edelstahl

Räucherofen EdelstahlPeetz punktet vor allem mit seiner hervorragenden Verarbeitung. Alle Scharniere und Verschlüsse sind sauber angebracht. Seine Doppelwand isoliert nicht nur gut, sondern macht ihn außerdem auch noch sehr stabil. Der Peetz Räucherofen lässt sich leicht und dicht mit dem Vierkantschlüssel verschließen und bietet so optimale Sicherheit für neugierige Kinder.

Diese Geräte werden übrigens in Deutschland entwickelt und hergestellt. Dabei wurde besonders auf technische Sicherheit und ökologische Kriterien Wert gelegt. Die verwendeten Materialen sind gesundheitlich unbedenklich, was gerade im Zusammenhang mit Lebensmitteln eine große Rolle spielt. Alle Auflagen für Schalen sowie Flachroste sind abgerundet und ohne scharfe Kanten. Der Peetz Räucherofen Edelstahl wurde vom TÜV geprüft und erhielt dadurch das Siegel “GS”, welches für “geprüfte Sicherheit“ steht.

Optimale Größe

Das kleine Modell (Modell 1) wirkt mit seinen 85 cm Höhe sehr kompakt, bietet trotzdem reichlich Platz für nahezu alle Fischarten. Bis zu 20 Fische und sogar kleine Aale können in ihm platziert werden. Falls ihr allerdings Aale räuchern möchtet, die länger als 55 cm sind, solltet ihr lieber das nächst größere Modell 2, mit einer Höhe von einem Meter nutzen. Die große Variante eignet sich dank ihrer Höhe ideal zum Kalträuchern – ist jedoch auch etwas schmaler weshalb nur etwa 12 Fische Platz finden.


Fazit zum Peetz Räucherofen Edelstahl

Der Peetz Räucherofen Edelstahl überzeugt durch seine erstklassige Verarbeitung mit Rücksicht auf technische und ökologische Sicherheit. Jeder Räucherofen besitzt das TÜV-Siegel „GS“ und besteht aus Materialien, die gesundheitlich unbedenklich sind. Da alle Peetz Räucherofen isoliert und doppelwandig sind, erzielen sie eine äußerst schnelle und gleichmäßige Hitzeverteilung wodurch ihr optimale Räucherergebnisse erzielt. Dies führt außerdem zu weniger Ablagerungen von Kondenswasser und ermöglicht Heißräuchern auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Ich empfehle euch diesen Räucherofen weil er komplett aus hochwertigem V2A-Edelstahl gefertigt ist, sodass er faktisch nicht rosten kann. Ihr könnt ihn Wind und Wetter aussetzen und auch mit „scharfen“ Reinigungsmitteln säubern.

Wollt ihr hauptsächlich Kalträuchern rate ich euch zu Modell 2, da dieses einen Meter hoch ist. Das Standard-Modell 1 bietet mit einer Höhe von 0,85 m reichlich Platz für ca. 20 Fische. Die Tür des Edelstahl Räucherofens lässt sich ganz leicht und sicher mit einem Vierkantschlüssel verschließen. Die Modelle werden mit viel Zubehör geliefert, lediglich ein Heizgerät müsst ihr separat bestellen. Die passenden Heizgeräte und weitere Informationen findet ihr hier.

Der Peetz Räucherofen aus Edelstahl eignet sich sowohl für Einsteiger, die von Beginn an einen hochwertigen Ofen suchen, als auch für langjährige Räucher-Profis. Ich kann euch versprechen, dass ihr diese Investition in jedem Fall nicht bereuen werdet. Einen noch besseren Eindruck vom Peetz Räucherofen und seine Benutzung erhaltet ihr im Video weiter unten.

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details Peetz Edelstahl 85 cm

Lieferumfang

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details PeetzEdelstahl 100 cm

Lieferumfang

Video Peetz Räucherofen Edelstahl:

 

Du hast Erfahrungen / Fragen zum Peetz Räucherofen Edelstahl ? Lass es mich wissen:

Peetz Räucherofen isoliert aus Aluminium

Peetz Räucherofen⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Vorteile Peetz Räucherofen:

  • sehr hochwertige Verarbeitung
  • aus robustem Aluminiumfeinblech
  • Made in Germany
  • TÜV/GS-geprüft – keine scharfen Kanten
  • moderne Heiztechnik – Doppelwand
  • sehr gute Wärmeisolierung
  • optimales Heißräuchern auch im Winter
  • gleichmäßige, schnelle Hitzeverteilung
  • wenig Kondenswasser
  • Vierkantschlüssel als Kindersicherung
  • Modell 2 ideal zum Kalträuchern

 Nachteile:

  • kein Heizgerät inklusive
  • keine Glasscheibe

Modell 1 – Höhe 85 cm: bei Amazon kaufen*      Modell 2 – Höhe 115 cm: bei Amazon kaufen*

Peetz RäucherofenAluminium Peetz Räucherofen isoliert

Dieser Räucherofen wird vom deutschen Unternehmen Peetz hergestellt, welches bereits seit mehr als 50 Jahren erfolgreich am Markt ist. Ihr könnt diesen Schrank für alle gängigen Fischarten benutzen und darin sowohl waagerecht als auch senkrecht Räuchern. Der Räucherofen isoliert sehr gut und ist daher auch optimal zum Heißräuchern im Winter geeignet. Modell 2 hat die perfekte Höhe (1,15 Meter) zum Kalträuchern. Der Peetz Räucherofen wird euch mit viel Zubehör für den schnellen Einstieg geliefert. Leider ist kein Heizgerät inklusive, kann aber leicht nachgerüstet werden. Ich empfehle euch einen Gasbrenner oder eine elektrische Heizschleife, um die Temperatur im Inneren gezielt regulieren zu können. Beachtet dabei, dass die benötigte Wattzahl von der Höhe des Räucherschranks abhängig ist. Weitere Details und die besten Heizelemente findet ihr dazu auf dieser Seite hier. Am Ende dieses Beitrags findet ihr außerdem ein Video , um einen schnellen Eindruck vom Peetz Räucherofen und seine Benutzung, zu erhalten.

Dieser Peetz Räucherofen ist aus Aluminium gefertigt. Dieses Material wird vor allem in der Lebensmittelindustrie eingesetzt und ist daher gesundheitlich vollkommen unbedenklich. Bei dem Material handelt es sich genau genommen um aluminiertes Feinblech, also Stahlblech, das mit Aluminium überzogen wurde. Wird diese Schicht durch Kratzer oder ähnliches verletzt, ist das Material an dieser Stelle etwas anfälliger für Rost. Es empfiehlt sich daher, den Peetz Räucherofen aus Aluminium nicht dauerhaft Wind und Wetter auszusetzen. Andernfalls solltet ihr euch lieber den Peetz aus V2A Edelstahl anschaffen. Er besteht aus rostfreien Material, ist äußerst robust und kann problemlos allen Witterungsbedingungen ausgesetzt werden. Der V2A – Edelstahl lässt sich leichter reinigen als Aluminium und ist außerdem resistent gegen starke Reinigungsmittel.

Räucherofen isoliert sehr gut dank neuer Heiztechnik

Der isolierte Räucherofen* ist mit einer Doppelwand ausgestattet, die ermöglicht, dass sich die Räucherkammer gleichmäßig erwärmt. Die warme Luft wird vom Brennraum zwischen den Wänden direkt nach oben geleitet. Peetz Räucheröfen erwärmen sich durch diese moderne Technik viel schneller als herkömliche Räucherofen, die nur aus einer Wand bestehen. Sie können dadurch die Temperatur länger halten und sind sparsamer im Energieverbrauch. Auch das Heißräuchern ist bei Temperaturen um den Gefrierpunkt problemlos möglich. Durch die gleichmäßige Erwärmung der Wände wird außerdem Kondenswasser vermieden. Zum Heißräuchern erwärmt man den Peetz Räucherofen am einfachsten mit einer Heizspirale oder einem Gasbrenner. Passende Heizelemente und weitere Informationen findet ihr dazu hier.

Peetz RäucherofenErstklassige Verarbeitung – Made in Germany

Peetz hebt sich vor allem auch durch seine einwandfreie Verarbeitung von seiner Konkurrenz ab. Alle Verschlüsse und Scharniere sind sauber angebracht. Mit einem Vierkantschlüssel lässt sich der Räucherschrank dicht verschließen. Die Doppelwand isoliert den Räucherofen nicht nur optimal, sondern gibt ihn auch eine hohe Stabilität. Die isolierten Räucheröfen von Peetz werden in Deutschland produziert und vom TÜV geprüft. Die verwendeten Materialen sind gesundheitlich vollkommen unbedenklich. Sämtliche Roste, Körbe, und die Tür sind abgerundet und haben somit keine scharfen Kanten. Man merkt schnell, dass bei Peetz jedes kleine Detail beachtet wird.

Optimale Größe

Peetz bietet den isolierten Räucherofen in einer kompakten Größe von 85 cm Höhe (Modell 1) an. In dieser Variante können bis zu 12 Fische gleichzeitig geräuchert werden. Falls euch das zu wenig ist, könnt ihr auch das größere Modell 2 wählen. Mit 115 cm Höhe bietet die große Variante Platz für bis zu 25 Fische. Auch das Räuchern von Aalen stellt damit kein Problem dar. Ebenso eignet sich die Höhe optimal zum Kalträuchern.


Fazit beim Peetz Räucherofen isoliert aus Aluminium

Der Peetz Räucherofen aus Aluminium überzeugte durch seine erstklassige Verarbeitung und Qualität. Dank der Doppelwand erwärmt sich der Räucherofen sehr schnell, hält die Temperatur erstaunlich gleichmäßig und vermindert die Bildung von Kondenswasser. Aufgrund der guten Dämmung könnt mit ihm auch im Winter problemlos Heißräuchern. Die Tür des Räucherofens lässt sich ganz leicht mit einem Vierkantschlüssel dicht verschließen. Die Modelle werden mit viel Zubehör geliefert, ein Heizgerät ist zwar nicht inklusive, kann aber einfach zusätzlich angebracht werden. Von mir empfohlene Heizgeräte findet ihr hier. Der Räucherofen isoliert sehr gut und eignet sich dank der hervorragenden Qualität sowohl für Einsteiger, als auch für Profis.

Das verwendetet Aluminium ist sehr robust und langlebig, jedoch nicht gänzlich rostfrei. Falls ihr euren Räucherofen das ganze Jahr über im Freien stehen lassen wollt, empfehle ich euch den Peetz aus V2A- Edelstahl, da dieser rostfrei ist und allen Witterungsbedingungen ausgesetzt werden kann. Einen noch besseren Eindruck zur Nutzung vom Peetz Räucherofen erhaltet ihr außerdem im folgenden Video.

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details Peetz Räucherofen isoliert 85 cm

Lieferumfang

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details Peetz Räucherofen isoliert 115 cm

Lieferumfang

Video zum Peetz Räucherofen:

Lieferumfang

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Du hast Erfahrungen / Fragen zum Peetz Räucherofen isoliert? Dann lass es mich wissen:

Extra Groß Smoki Räucherofen Edelstahl

⇒ Zurück zur VergleichstabelleSMOKI Räucherofen

Vorteile SMOKI Räucherofen:

  • ideal zum Kalträuchern – Kalträucherofen
  • sehr hochwertige Verarbeitung & Qualität
  • aus robusten 1.4016Cr-Edelstahl
  • gute Dämmung, gleichmäßige Hitzeverteilung
  • sehr korrosionsbeständig
  • absolut sicher – mit Kindersicherung
  • keine scharfen Kanten
  • Tragegriffe und integrierte Thermometer
  • in Deutschland produziert
  • mit Glasscheibe
  • moderne Optik

Nachteile:

  • kein Heizgerät inklusive

Modell 1 – Höhe 1,20 m: bei Amazon kaufen*       Modell 2 – Höhe 1,50 m: bei Amazon kaufen*

Kalträucherofen von Smoki

Dieser große Edelstahl SMOKI Räucherofen bietet viel Platz um gleichzeitig viele Fische und Fleischstücke oder lange Aale zu räuchern. Auch als Kalträucherofen ist dieses Gerä,t auf Grund seiner Höhe, bestens geeignet. Er kann für alle Räucherarten eingesetzt werden und bei Bedarf mit einem Heizgerät erweitert werden. Sein edles Design ist vielleicht bald auch ein richtiger Blickfang in eurem Garten. Durch die Glasscheibe könnt ihr jederzeit einen Blick ins Innere werfen. Der abziehbare Schlüssel verriegelt dicht die Tür und ermöglicht so eine optimale Sicherung für kleine Kinder. Die Luftzufuhr könnt ihr bequem an der Kohleschublade oder der Oberseite regeln.

Hochwertiges Material

SMOKI RäucherofenDer SMOKI Räucherofen wird aus massivem Edelstahl gefertigt und mit einer Kaltwalze oberflächenbehandelt. Dies führt dazu, dass der Räucherschrank besonders widerstandsfähig gegenüber Abrieb und Beulen ist. Die Oberfläche hat einen einzigartigen Glanz und Fingerabdrücke sind kaum sichtbar. Das 0,8 mm dicke 1.4016 Cr-Edelstahl hat einen erhöhten Chromanteil (14 %), der ihm eine gute Beständigkeit gegen Wasser, Luftfeuchte, Dampf sowie schwachen Säuren und Laugen (Putzmittel) verleiht. Dadurch ist er sehr korrosionsresistent und pflegeleicht (gute Polierbarkeit). Weitere Informationen zu den genauen Unterschieden der verschiedenen Edelstahl-Sorten findet ihr hier.

Besonders hochwertige Verarbeitung

Dieser Räucherofen ist äußerst stabil und schließt dicht ab, sodass der Rauch ausschließlich durch die Öffnung auf der Oberseite entweicht. Die Tür wird mit einem Vierkantschlüssel verriegelt und ist somit dicht verschlossen. Dennoch sollte gerade bei kleinen Kindern darauf geachtet werden, dass beim Heißräuchern die Glasscheibe nicht berührt wird, da diese sehr heiß werden kann. Der Brennraum und Räucherraum sind voneinander getrennt, wodurch das Räuchergut nicht direkter Hitze ausgesetzt wird. Das Trennblech ist gelocht damit Rauch und Wärme aufsteigen können. An den Seiten befinden sich Tragegriffe um den Räucherschrank bei Bedarf zu versetzen. Insgesamt ist die Verarbeitung erstklassig und zeugt von einer sehr guten Qualität.

Kalträucherofen mit optimaler Größe

SMOKI RäucherofenDer Smoki Räucherofen bietet mit einer Höhe von 120 cm*  bzw. 150 cm* viel Platz zum Räuchern von Aalen und ist optimal als Kalträucherofen geeignet. Das kleinere Modell 1 kann auf 10 Ebenen beliebig mit Fischkörben oder Flachrosten bestückt werden. Wer jedoch noch mehr Platz benötigt, sollte sich das größere Modell 2 mit 12 Ebenen für Roste, Bleche und Fischkörbe ansehen. Mit diesem Edelstahl Räucherofen könnt ihr bis zu 27 bzw. 35 Fische gleichzeitig räuchern.

Smoki Räucherofen Zubehör

Der Smoki Räucherofen wird mit Glutkasten, Räuchermehlschale, Fettauffangblech, Thermometer und Bedienungsanleitung geliefert – bietet im Vergleich zu anderen Modellen allerdings weniger Zubehör. Es sind keine Haken, Körbe oder Bleche zum Räuchern enthalten. Das Zubehör von Smoki habe ich hier für euch zusammengefasst, sodass ihr dieses bei Bedarf gleich mitbestellen könnt. Als passende Heizelemente empfehle ich  entweder einen 4200 Watt Gasbrenner oder eine 2300 Watt Elektroheizung. Alternativ könnt ihr den Smoki auch mit Holz befeuern oder zum Kalträuchern einen Kaltraucherzeuger verwenden.

Kleine Schwächen bei der Isolierung

Wolt ihr im Winter bei Temperaturen um den Gefrierpunkt Heißräuchern, solltet ihr besser, aufgrund der mäßigen Wärmeisolierung beim SMOKI, auf einen doppelwandigen Räucherofen umsteigen, um einwandfreie Heißräucher-Ergebnisse bei niedriger Außentemperatur zu erreichen. Empfehlenswert ist hier ein doppelwandiger Räucherschrank wie der  Räucherofen Peetz. Als Kalträucherofen eignet sich der SMOKI jedoch ideal für euch.


Fazit zum Smoki Räucherofen:

Der Smoki Räucherofen überzeugt vor allem mit seiner Höhe, die ideal zum Kalträuchern und Räuchern von Aalen ist. Die 2 Modelle bestehen aus hochwertigem 1.4016 Cr-Edelstahl, der äußerst robust, witterungsbeständig und resistent gegen jegliche Fingerabdrücke ist. Wem die 120 cm Höhe zu niedrig sind, der greift einfach zur großen 150 cm Ausführung. Der Räucherschrank kann mit einem Vierkantschlüssel dicht verschlossen werden, sodass kein Rauch an unerwünschten Stellen austritt. Sowohl an der Ober- als auch Unterseite, kann die Luftzufuhr geregelt werden. Er ist sehr stabil und sowohl für Einsteiger als auch Profis gut geeignet. Leider ist kein Heizgerät inbegriffen, kann aber bei Bedarf nachgerüstet werden. Insgesamt überzeugt der SMOKI Räucherofen mit seiner erstklassigen Verarbeitung und Qualität. Allerdings eigenet er sich weniger gut zum Heißräuchern bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Schuld daran ist die mäßige Wärmeisolierung. Als Kalträucherofen kann ich ihn euch jedoch sehr gut empfehlen.

Sale
Smoki 120 cm Räucherofen aus 1.4016Cr Edelstahl
2 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details
Lieferumfang
Sale
Smoki 150 cm Räucherofen aus V2A Edelstahl
3 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details
Lieferumfang

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Du hast Erfahrungen Fragen zum SMOKI Räucherofen ? Dann lass es mich wissen:

Räucherofen Gas / elektrisch

Räucherofen Gas / Elektrisch groß⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Vorteile Räucherofen Gas / Elektrisch:

  • aus Edelstahlblech
  • gute Abdichtung
  • solide Verarbeitung
  • passendes Heizgerät gegen geringen Aufpreis
  • viel Zubehör (Haken, Körbe, Räuchermehl)
  • spülmaschinengeeignetes Zubehör
  • Modell 2 ideal zum Kalträuchern
  • integriertes Thermometer
  • mit Räucheranleitung

Nachteile:

  • mäßige Wärmeisolierung
  • keine Glasscheibe
  • leicht scharfe Kanten an der Tür
  • sollte nicht dauerhaft im Freien stehen

Modell 1 – Höhe 80 cm: bei Amazon kaufen*   Modell 2 – Höhe 120 cm: bei Amazon kaufen*

Bestes Einsteiger-Modell: Räucherofen Gas oder elektrisch

Räucherofen Gas oder elektrischAls Einstiegsmodell überzeugt mich dieses Modell am meisten. Bereits beim Kauf könnt ihr, gegen einen geringen Aufpreis, zwischen einem Räucherofen Gas oder einem elektrischen Räucherofen mit Heizspirale wählen. Diejenigen unter euch die lieber klassisch mit Holz räuchern möchten oder das Kalträuchern bevorzugen, können das Gerät auch komplett ohne Heizelement bestellen. Ihr könnt diesen Räucherofen in 2 verschiedenen Ausführungen erhalten. Modell 1 verfügt über eine Höhe von 80 cm. Die größere Variante – Modell 2 ist 120 cm hoch und eignet sich vor allem gut zum Kalträuchern. Das Gerät wird euch bereits vormontiert und mit viel Zubehör nach Hause geliefert. Die beiliegende Räucherfibel gibt euch einen schnell Einstieg in die Welt des Räucherns. Laut Händler können in Modell 1 bis zu 15 Fische geräuchert werden. Die große Variante – Modell 2 eignet sich für ca. 35 Fische. Der Räucherofen wurde aus gutem Edelstahlblech gefertigt, wodurch er nicht nur optisch ein Blickfang, sondern ist auch sehr robust ist.

Umfangreiches Zubehör

Räucherofen Gas viel ZubehörNeben dem Räucherschrank werden euch 2 Fischkörbe und ein Flachrost zum waagerechten Räuchern geliefert. Der Lieferung liegen auch 5 Kastenhaken und 5 S-Haken bei, um hängend zu Räuchern. Das Fett wird automatisch von der Abtropfwanne aufgefangen und die Reinigung euch damit sehr erleichtert. Für das Heizen mit Holzkohle wird euch ein Edelstahlkasten mitgeliefert und auch für das Räuchermehl gibt es eine separate Schale. Alle Zubehörteile sind ebenfalls aus Edelstahlblech gefertigt, daher sehr robust und können in der Spülmaschine gereinigt werden. Mit dem integrierten Thermometer könnt ihr die Temperatur im Räucherofen ständig überprüfen. Für den direkten Einstieg, wird euch sogar das Räuchermehl bereits mitgeliefert. Bis auf ein paar Fische oder Fleisch, benötigt ihr nichts weiter für euren ersten Räucherversuch.

Gutes Material und solide Verarbeitung

Der elektrisch oder mit Gas betriebene Räucherofen* lässt sich sehr leicht reinigen, da alle Teile herausnehmbar sind. Auch die Verarbeitung des Ofens ist ordentlich. Alle Schweißpunkte sind sauber gesetzt und es lassen sich auch keine unschönen Schweißnähte erkennen. Dieser Räucherschrank lässt nur wenig Rauch entweichen, da er gut abgedichtet ist. Er wurde aus Edelstahlblech, also mit Edelstahl überzogenen Blech, gefertigt. Auch nach vielen Anwendungen konnten bisher keine Roststellen festgestellt werden. Dennoch ist anzumerken, dass nicht jeder Edelstahl, entgegen vieler Behauptungen, komplett rostfrei ist. Der Korrosionsprozess findet nur wesentlich langsamer statt. Nach viel Zeit im Freien, kann auch dieser Räucherofen aus Edelstahlblech zu rosten beginnen. Ebenso gefährlich sind Kratzer, die die dünne Edelstahlschicht abtragen. Ist das darunterliegende Blech erst einmal Sauerstoff ausgesetzt, wird es auch hier Roststellen geben. Ich empfehle euch deshalb diesen Räucherofen nicht das ganze Jahr über Wind und Wetter auszusetzen, bzw. vorsichtig mit Rosten und Körben umzugehen. Wer Rost von vorne herein vermeiden möchte, sollte sich am besten diesen Räucherschrank komplett aus V2A-Edelstahl ansehen. Ausführlichere Informationen zu den unterschiedlichen Edelstahlsorten findet ihr hier.

Räucherofen Gas mit 2 kW GasbrennerHeizelemente sind gut auf den Räucherofen abgestimmt (Gas oder elektrisch)

Wer gleich ein Heizgerät mitbestellt, kann dieses ganz einfach im unteren Bereich des Räucherofens einsetzen. Die elektrische Heizspirale (2000 Watt) lässt sich sehr präzise einstellen und bringt den Innenraum erstaunlich schnell auf die optimale Temperatur. Auf dem integrierten Thermometer könnt ihr diese auch sehr leicht überwachen.  Falls ihr nicht auf Strom angewiesen sein wollt, könnt ihr euch auch für einen Räucherofen Gas (2500 Watt) entscheiden. Allerdings ist der Gasbrenner etwas schwerer zu regulieren und erfordert etwas mehr Übung, als die elektrische Heizschleife. Ich bin mir jedoch sicher, dass ihr nach ein paar Versuchen auch das im Griff haben werdet. Falls ihr noch nicht genau wisst, welche Heizmethode die Richtige für euch ist, könnt ihr euch diesen Blogeintrag von mir einmal genauer ansehen.

Minimale Mängel

Natürlich ist dieser Räucherofen für den relativ günstigen Preis nicht vollkommen tadellos. Unter anderem wird der teilweise etwas scharfkantige Türöffner und die mäßige Wärmeisolierung bemängelt. So ist dieser Räucherschrank im Winter, bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, zum Heißräuchern eher ungeeignet. Wer sehr viel auf einmal oder überwiegend Kalträuchern möchte, dem raten ich außerdem zu dem größeren Modell 2.


Fazit zum Räucherofen Gas / Elektrisch

Der Räucherofen Gas / Elektrisch ist ganz klar der Sieger unter den Einstiegsgeräten. Wer erste Erfahrungen im Gebiet des Räucherns sammeln möchte und dabei wenig investieren will, dem kann ich dieses Gerät absolut empfehlen. Er bringt dank des umfassenden Zubehörs alles mit, um sofort mit dem Räuchern loslegen zu können. Beim Kauf könnt ihr bereits zwischen einem Räucherofen Gas oder der elektrischen Variante wählen. Die Heizelemente sind dabei optimal auf diesen Räucherofen abgestimmt. Auch habt ihr die Möglichkeit zwischen 2 verschiedenen Größen zu wählen. Modell 2 eignet sich besonders gut zum Kalträuchern und bietet viel Platz. Dieser Schrank ist solide verarbeitet, lässt wenig Rauch entweichen und ist leicht zu reinigen. Alle Zubehörteile sind außerdem spülmaschinengeeignet. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Modell einfach überragend.

Sale
Räucherofen mit Gas- oder Elektroheizung 80cm
29 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details

Lieferumfang
Sale
Räucherofen mit Gas- oder Elektroheizung 120cm
16 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details

Lieferumfang

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Du hast Erfahrungen / Fragen zum Räucherofen Gas / Elektrisch? Dann lass es mich wissen:


Landmann Räucherofen

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Landmann Räucherofen mit GasVorteile Landmann Räucherofen:

  • leichte Hitzeregulierung mit 4 kW Gas-Heizung
  • sehr hochwertige Verarbeitung
  • gute Dämmung beim Landmann Räucherofen
  • integriertes Thermometer
  • Gehäuse aus robustem lackiertem Stahlblech
  • Gitterroste aus verchromtem Stahl
  • Feuerschale mit Pulverlackbeschichtung
  • Zwei Luftzufuhrregler
  • Seitliche Tragegriffe
  • Fettauffangschale
  • Kalt-, Warm- und Heißräuchern möglich

Nachteile:

  • keine Räucheranleitung
  • ungenaues Thermometer
bei Amazon kaufen*

.

Gute Qualität beim Landmann Räucherofen

Dieser Landmann Gas Räucherofen  weiß durch seine erstklassige Verarbeitung zu gefallen. Im Inneren gibt es drei Gitterroste die viel Platz für euer Räuchergut bieten, alternativ können die mitgelieferten Haken genutzt werden um senkrecht zu räuchern. Die Luftzufuhr lässt sich über zwei Regler, in der Seitenwand und im Deckel, leicht regulieren. Die gute Dämmung ermöglicht konstante Temperaturen im Inneren. Ein Gasbrenner ist bei dem Landmann Räucherofen bereits inklusive. Der Landmann Räucherofen überzeugt durch seine besonders einfache Bedienung sowie die durchdachte Ausstattung und Anordnung der einzelnen Elemente.  Eine einfache Reinigung im Nachgang rundet das gute Gesamtbild ab.

Zügiger Aufbau 

Der Aufbau des Landmann Räucherofen geht sehr schnell über die Bühne, daher könnt ihr bereits am Tag der Anschaffung mit dem Räuchern beginnen. Die beiliegende Anleitung ist ausführlich und die Schraubenbeutel sind einzeln beschriftet. Alle Teile sind passgenau und somit ist keine große Kraftanstrengung notwendig um die einzelnen Teile miteinander zu verschrauben. Jeder der schon einmal einen kleinen Schrank zusammengebaut hat, dürfte hier keine Probleme haben. Nachdem die Räuchertonne steht macht sie dank der vier stabilen Standfüße einen massiven Eindruck, ohne dass Einzelteile klappern oder wackeln.

Gutes Material – Hervorragende Verarbeitung

Das Gehäuse des Landmann Gas Räucherofen* ist aus hitzebeständigen, lackiertem Stahlblech gefertigt, welches sehr ordentlich und lückenlos verarbeitet ist. Die Dämmung ist daher überaus gut und wird zusätzlich von der mitgelieferten, wärmespeichernden Wasserschale im Inneren unterstützt. Die Gitterroste sind aus verchromtem Stahl, die Feuerschale ist aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt. Sowohl die Lüftungsklappen, als auch die Griffe sind natürlich aus hitzebeständigem Materialien gefertigt. Unter der Oberseite des Gehäuses befindet sich ein Aufhänge-System aus verchromtem Stahl, an welchem Räuchergut einfach platziert werden kann.

Einfache & schnelle Bedienung des Landmann Räucherofen 

Landmann RäucherofenDie Gasheizung wird ganz einfach mit einem Piezozünder per Knopfdruck gestartet und die Temperatur anschließend per Drehknopf reguliert. Auch Personen die bislang keine Erfahrung mit Gasbrennern hatten, werden mit diesem System keine Startschwierigkeiten haben. Die Temperatur im Inneren lässt sich auf dem integrierten Thermometer direkt ablesen. Laut einigen Kunden ist das Thermometer jedoch ein wenig ungenau. Mit Hilfe von zwei Lüftungsreglern, wovon einer im Dach des Gehäuses sowie einer in der Seitenwand verbaut ist, lässt sich die Luftzufuhr einfach steuern. Über die beiden Schubladen unter der großen Tür hat man einfachen Zugang zur Wasserschale, die gleichzeitig als Fettauffang dient. Die feuerfeste Schale für Räuchermehl oder Holzchips ist durch die untere Schublade gut zu erreichen. Durch die seitlich angebrachten Tragegriffe lässt sich der Landmann Räucherofen gut transportieren. Neben den drei Gitterrosten, die auf vier verschiedenen Ebenen platziert werden können, stehen ebenfalls neun Haken zur Verfügung mit denen ihr senkrecht räuchern könnt. Diese sind ganz einfach am Aufhänge-System im oberen Teil des Gehäuses anzubringen.


Fazit zum Landmann Räucherofen

Der Landmann Räucherofen überzeugt im durch eine sehr hochwertige Verarbeitung und die sehr nutzerfreundliche Bedienung. Es ist viel Platz zum waagerechten Räuchern auf den Gitterrosten, wie auch zum senkrechten Räuchern an den mitgelieferten Haken verfügbar. Durch die gute Dämmung werden erstklassige Ergebnisse erzielt. Auch die Reinigung ist dank der Wasser-/Fettauffangschale sehr leicht und in wenigen Minuten erledigt. Einzig das ungenaue Thermometer, sowie die fehlende Räucheranleitung sind zu bemängeln. Jedoch sind diese Probleme leicht zu beheben, was der Landmann Räucherofen zu einem einwandfreien Produkt für Räucherfans macht.

Sale
Landmann - 4 kW Gasbrenner Räucherofen
9 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 um 03:43 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferumfang
Technische Details

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Du hast Erfahrungen / Fragen zum Landmann Räucherofen? Dann lass es mich wissen: