Joes Smoker im Test – für echte Smoker Profis

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Joes Smoker BBQ Tradition

Vorteile:

  • Joes Smoker mit massivem 5,2 mm Stahlgehäuse
  • garantiert einwandfreie Dämmung
  • hochwertige, lückenlose Verarbeitung
  • gezielte Temperaturregelung
  • Schieberegler und Luftabzug
  • präzises Thermometer
  • leichter Aufbau des Joes Smoker
  • leichte Reinigung durch Seitenklappen
  • geräumige Ablageflächen bieten viel Platz
  • massive Stahlräder für leichten Transport

Nachteile:

  • derzeit sind mir keine bekannt

bei Amazon kaufen*   zu eBay*

.

Joes Smoker – Qualität vom Feinsten

Joes Smoker im TestIch selbst habe vor mir dieses Gerät bald zu zulegen, da ich bereits Bekanntschaft mit dem „Joe Smoker Classic“ bei einem Bekannten gemacht habe und schwer beeindruckt war. Über meine Erfahrung und die meines Freundes werde ich euch nun berichten:

Die amerikanischen Joes BBQ Smoker sind aus besonders massivem 16 Zoll Stahlrundrohr mit einer Wandstärke von 5,2 mm gefertigt und erreichen daher ein Gewicht zwischen 110 – 120 kg Kilogramm. Aufgrund dieser stabilen Bauweise wird die Temperatur in der Garkammer sehr konstant gehalten. Ob Ribs, Pulled Pork, Rinderbrust oder butterzarte Steaks, in diesen High-End Smokern gelingt einfach alles.

Dank der qualitativ hochwertigen Verarbeitung halten Joes Smoker enorm lange und werden im Idealfall gar mehrere Generationen lang genutzt. Auf Grund seines stolzen Preises gehören die „Joe Brüder“ ganz klar zu der Premiumklasse. Falls ihr euch mit den Smoken bereits auskennt, wisst ihr sicher diese Qualität zu schätzen.

Joes Smoker werden bei der Herstellung sandgestrahlt um allen Schmutz zu entfernen und anschließend mit einer bis ca. 800°C hitzebeständigen, deutschen Qualitätsfarbe lackiert. Dies macht sie besonders robust und widerstandsfähig, sodass sie sogar über Generationen hinweg genutzt werden können. Als weiteres Qualitätsmerkmal lässt sich die TÜV-Prüfung hervorheben, die bei Joes BBQ Smokern zum Standard gehört. Alle Geräte sind mit dem GS-Sicherheitszeichen versehen.

Aufgrund der einwandfreien Wärmedämmung ist der Holzverbrauch sehr gering. Die Temperatur lässt sich sehr leicht regulieren. Auch die gesamte Qualität und Verarbeitung bei diesem Profi Gerät sprechen für sich: Die Schweißnähte sind lückenlos angebracht und die einzelnen Teile passen beim Aufbau genau aufeinander – kein Klemmen, kein Haken. Die Garkammer ist mit einem zweiteiligen Edelstahlrost mit 5mm Stabstärke ausgestattet während in der Sidefirebox ein Rost aus Eisenstäben mit 10mm Stabstärke zum Einsatz kommt. Die Roste der Garkammer können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden.

Mehrere Ausstattungsstufen

Joes Smoker BBQ Classic mit Kochplatte

Joe´s BBQ Smoker Classic mit Kochplatte

Zur Grundausstattung gehört bei allen Modellen ein in den Deckel der Garkammer integriertes Präzisionsthermometer, damit ihr ständig die exakte Temperatur ablesen könnt. Beim Joes Smoker gehört neben ein Rauchabzug mit verschiebbarer Klappe zum Standard um die Temperatur genau zu regulieren.

Eine große schwenkbare Klappe in der Sidefirebox dient dazu die Aschereste ganz bequem auszukehren. Außerdem ist in dieser Klappe ebenfalls ein Lüftungsschieber zum Steuern der Luftzufuhr integriert. Die zuvor beschriebene Ausstattung gleicht der Ausführung des Joe´s BBQ „Tradition“ Smoker*.

Beim Joe´s BBQ „Classic“ Smoker* sind zusätzlich zum Modell „Tradition“ über der Sidefirebox noch eine Kochplatte zum Zubereiten von Soßen, Braten von Gemüse sowie eine Halterung für einen Schwenkarm integriert. An der Halterung für den Schwenkarm lässt sich z.B. Gulasch über dem offenen Feuer der SFB zubereiten.

Beim Joes Smoker „Classic“ findet ihr außerdem eine außen an der Garkammer angebrachte Schale um Fett aufzufangen. Bei allen Joes Smoker Modellen gibt es unter der Garkammer eine große Ablagefläche. Die untere Fläche wird meist für Holzscheite genutzt, während oben bequem Bier oder ein Grillteller stehen kann. Sowohl an der SFB als auch an der Garkammer sind robuste Holzgriffe angebracht, die während der Benutzung nicht zu heiß werden und daher problemlos berührt werden können.

Aufbau und Inbetriebnahme des Schwergewichts

Zum Aufbau sollte man, hinsichtlich des hohen Gewichts der Einzelteile, auf jeden Fall ein weiteres Paar helfende Hände organisieren. Laut meines Bekannten  stellt der Aufbau mit Hilfe der Anleitungwohl kein großes Problem dar und ist innerhalb von ca. zwei Stunden erledigt. Verletzungsgefahr besteht keine, denn alle Kanten und Anbauteile sind abgeschliffen bzw. abgerundet. Anschließend folgt auch beim Joes BBQ Smoker das obligatorische Einbrennen und eine schützende Schicht, die sogenannte Patina zu erzeugen. Diese versiegelt die oft relativ raue Oberfläche solcher Smoker Grills. Eine ausführliche Anleitung zum Einbrennen findet ihr in diesem Artikel.

Fazit des Joes Smoker

Joes Smoker gehören ohne Zweifel zu den Luxus Geräten der Smoker. Die Wandstärke von 5,2mm sorgt dafür, dass die Temperatur in der Garkammer auch über lange Zeiträume sehr konstant gehalten werden kann – Grundvoraussetzung um einwandfreies Smoken zu ermöglichen. Die Verarbeitung ist äußerst hochwertig und verspricht daher eine sehr lange Lebensdauer. Das präzise Thermometer im Deckel der Garkammer, die edlen Holzgriffe sowie die große Seitenklappe runden das schöne Design ab. Insgesamt ein Topprodukt welches jeden Cent wert ist und ich ohne Einschränkungen weiter empfehlen kann.

Letzte Aktualisierung am 17.07.2017 um 15:32 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details
Sale
Joe´s BBQ Classic mit Kochplatte
6 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 24.06.2017 um 00:59 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Technische Details

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Du hast bereits Erfahrungen mit dem Joe Smoker oder hast eine Frage? Dann lass es mich wissen: