Räuchergrill

Räuchergrill - Grill & Räuchern ⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Vorteile Räuchergrill:

  • Räucherofen mit Grillfunktion (Räuchergrill)
  • aus Edelstahlblech gefertigt
  • inklusive Elektroheizung (2000 W)
  • viel spülmaschinengeeignetes Einstiegszubehör
  • mit Thermometer
  • 2 Fischkörbe, 1 Rost
  • mit Glasscheibe

Nachteile:

  • mäßige Dämmung
  • keine Tragegriffe
  • scharfkantige Tür
  • nicht einwandfreie Verarbeitung

bei Amazon kaufen*

Räuchergrill – Räucherofen und Grill in einem

Dieser Räuchergrill ist ideal zum Garen und Räuchern von Fisch, Fleisch, Wurst und Gemüse. Neben dem senkrechten und horizontalen Räuchern eignet er sich darüber hinaus zum Grillen und für alle gängigen Räucherarten (Kalt, Warm, Heiß). Das Modell verfügt über eine große Sichtscheibe, wodurch ihr das Räuchergut jederzeit beobachten könnt. Zudem eignet sich der Räuchergrill, dank des umfassenden Zubehörs, gut für Neueinsteiger. Die Temperatur lässt sich mit der Elektroheizung kinderleicht regulieren und mit dem Thermometer gut überwachen. Hier solltet ihr allerdings darauf achten, dass das Heizgerät nicht zu hoch eingestellt ist, also habt lieber etwas Geduld euch an die richtige Temperatur heranzutasten.

Umfangreiches Zubehör für Einsteiger

Räuchergrill mit HeizschleifeIm Lieferumfang ist neben der Elektroheizung alles Wichtige enthalten, um mit dem Räuchern sofort beginnen zu können. Ihr erhaltet einen Fischkorb zur waagerechten Räucherung damit der Fisch schön saftig bleibt und nicht herunter fallen kann. Außerdem ein Flachrost für das Räuchern von beispielweise Fischfilet, Hähnchenschenkel, Putenbrust, kleinen Würsten oder Käse. An den zehn mitgelieferten Haken könnt ihr Fleisch und Fisch perfekt senkrecht räuchern. Zusätzlich zum Glutkasten und der Abtropfwanne wird eine 500g-Packung Räuchermehl geliefert, so dass nur noch das Räuchergut benötigt wird, um direkt loslegen zu können.

Ein vielseitiges Modell mit Grill und Räucherofen Funktion

Räuchergrill GrillfunktionDieser Räucherschrank mit Grillfunktion in Edelstahl-Optik* ist ein richtiges Multitalent. Neben dem Räuchern kann er zusätzlich als Grill benutzt werden. Dafür einfach den Deckel abnehmen, die elektrische Heizspirale im oberen Bereich einsetzten und das Flachrost auflegen. Zum Warm- oder Heißräuchern könnt ihr die mitgelieferte Elektroheizung ebenfalls verwenden, indem ihr sie im unteren Bereich einsetzt und die Räuchermehlwanne darauf platziert. Selbstverständlich könnt ihr mit diesem Gerät auch ganz klassisch mit Holzkohle oder Spänen räuchern, hierfür setzt ihr einfach den mitgelieferten Glutkasten im unteren Bereich ein.

Räuchergrill mit kompakter Größe:

Der Räucherschrank wird zusammengebaut geliefert und hat mit einer Höhe von 80 cm und einer Breite von 40 cm genügend Raum um bis zu 10 Fische, bzw. 12 kg Fleisch auf einmal zu räuchern. Zudem kann er leicht verschoben oder verstaut werden, wenn er nicht benötigt wird. Auf Grund seiner geringen Höhe eignet er sich allerdings eher schlecht zum Kalträuchern. Wer gerne häufig Kalträuchern möchte, sollte besser zu einem Modell mit mindestens 1 Meter Höhe greifen.

Gutes Material, Verarbeitung mit einigen Schwachstellen

Räuchergrill Räuchermehlwanne

Der Räuchergrill und das Zubehör sind aus Edelstahlblech gefertigt. Sie sind daher robust und leicht zu reinigen. Sämtliche Bleche, Körbe, Haken, etc. sind zudem spülmaschinengeeignet. Dennoch hat der Räuchergrill seine Schwachstellen und schließt an den Übergängen nicht einwandfrei dicht ab – so tritt gerade an der Tür häufiger Rauch aus. Außerdem ist die Tür etwas scharfkantig. Der Räuchergrill wurde aus Edelstahlblech gefertigt, welches hingegen vieler Behauptungen nicht komplett rostfrei ist. Wie der Name schon sagt, ist Edelstahlblech mit Edelstahl überzogenes Blech. Diese dünne Schicht ist anfällig für Kratzer und scharfe Reinigungsmittel. Kommt das darunterliegende Blech erst einmal mit Sauerstoff in Berührung, kann es an diesen Stellen beginnen zu rosten. Ihr solltet deshalb den Räuchergrill nicht ständigen Wind und Wetter aussetzen.


Fazit zum Räuchergrill:

Dieser Räuchergrill eignet sich besonders gut für Einsteiger, da er alles mitbringt was für das erste Räuchern von Nöten ist. Er ist für alle Räucherarten geeignet und kann sowohl zum senkrechten als auch waagerechten Räuchern genutzt werden. Zudem kann er auch als Elektrogrill verwendet werden. Wollt ihr ihn aber nicht als Grill benutzen, empfehle ich euch einen Räucherschrank ohne Grillfunktion, da dieser mehr Platz im Innenraum bietet. Zum gleichzeitigen Grillen und Räuchern sind vor allem auch Smoker gut geeignet. Für gelegentliches Räuchern seid ihr mit diesem Gerät jedoch ganz gut beraten. Der Räuchergrill ist aus Edelstahlblech gefertigt und damit korrosionsbeständiger als andere Materialien, aber nicht gänzlich rostfrei. Er hat zwar einige undichte Stellen, erfüllt aber insgesamt seinen Zweck bei normalen Anspruch.

Letzte Aktualisierung am 15.06.2017 um 17:17 Uhr, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferumfang

Technische Details

⇒ Zurück zur Vergleichstabelle

Du hast Erfahrungen / Fragen zum Räuchergrill ? Dann lass es mich wissen:

Ein Kommentar zu “Räuchergrill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code